Aktuelles

Yoga Basic Ausbildung

Start am Samstag, den 28. September

Yoga ist dein Hobby, du besuchst regelmäßig Kurse und möchtest dein Können weiterentwickeln, anderen helfen ihren Körper und Seele in Einklang zu bringen? Dann starte doch im Oktober mit unserer Yoga Basic Lizenz. Im Anschluss an die erfolgreiche Teilnahme bist du in der Lage Yogakurse für Einsteiger zu leiten. In diesen werden die Grundpositionen des Yogas vermittelt sowie Kraft und Beweglichkeit aufgebaut.

Teilnahmevoraussetzungen

  • Yoga-Erfahrung (als Teilnehmer in Kursen)
  • WOF Fitness Basic Lizenz oder Grundkenntnisse in Anatomie, Physiologie und Trainingslehre sind wünschenswert, aber keine zwingende Voraussetzung

Ausbildungsinhalte

  • Entwicklung von Yoga-Basic-Konzepten
  • Asanas (Körperübungen)
  • Genaue anatomische Ausrichtung der Haltungen
  • Erlernen von richtigen Anleitungen und Korrekturen (Adjustments)
  • Techniktraining
  • Hands on
  • Angepasste Übungsauswahl bei Krankheitsbildern
  • Pranayama (Atemübungen)
  • Meditation
  • Atem, Bewusstsein und Konzentration
  • Yogaphilosophie
  • Lehrproben und Gruppenarbeit

Teilnehmerzahl

  • Mindestens 10, höchstens 20 Teilnehmer

Yoga-Ausbildung 2024

  • Sa./So. 28./29. September 2024
  • Sa./So. 09./10. November 2024
  • Sa./So. 10./11. Januar 2025
  • Sa./So. 22./23. Februar 2025
  • Zeiten: jeweils 9.00-19.00 Uhr
  • Prüfung: Sa./So. 05./06. April 2025
  • im WOF 3, Roermonder Straße 143, 52072 Aachen

Gebühren

  • Für WOF-Mitglieder 899,- €
  • Für Nicht-Mitglieder 999,- €
  • In den Teilnahmegebühren ist die Prüfungsgebühr für die Erstprüfung inklusive. Für Wiederholungsprüfungen werden jeweils 19,- € erhoben.

Anmeldeverfahren

Mitzubringen

  • Sportsachen, Handtuch, Schreibutensilien, Verpflegung, Trinkflasche (die Kaltgetränkespender vor Ort dürfen kostenfrei genutzt werden)

Wenn du Fragen zur Yogalehrer-Ausbildung oder an die WOF-Akademie generell hast, sende bitte eine E-Mail an: wof-akademie@wof.de

Informiere dich

Jetzt in deinem nächstgelegenen Studio!

Wann hast du Zeit? Hinterlasse uns deinen Namen und deine E-Mail.

WOFlex

Das Muskellängentraining

Im Alltag befinden wir uns sehr oft in einer ungünstigen Haltung. Langes Sitzen, angewinkelte Knie-, Hüft- und Ellenbogengelenke und meist nach innen rotierte Arme (Tastatur oder Lenkrad) sorgen häufig für Unbeweglichkeit, Verspannungen, und damit für Rückenprobleme.

WOFlex streckt den Körper und richtet ihn gegen seine Gewohnheiten auf. Dabei werden Muskeln nicht nur – wie man das vom Stretching her kennt – in die Länge gezogen, sondern leisten gleichzeitig auch Haltearbeit. Dieses gleichzeitige Dehn- und Kräftigungstraining nennen wir Muskellängentraining.

Erreiche mit deinem WOFlex Training

  • weniger Verspannungen
  • weniger Schmerzen
  • weniger Rückenprobleme
  • Entlastung der Gelenke
  • bessere Haltung
  • weniger Verletzungsanfälligkeit
  • bessere sportliche Leistung